Starke Passwörter

Sicher im Internet unterwegs

Die Bedeutung eines Passwortes, der sichere Umgang damit, wie man an ein starkes Passwot gelangt und was "Schutz der Privatsphäre" bedeutet steht im Mittelpunkt dieser Unterrichtsidee. Spielerisch erlernen die Schülerinnen und Schüler die Entwicklung eines eigenen „starken“ Passwortes.
Passwörter sind zu festen Bestandteilen des Alltages geworden: Ob man eine E-Mail-Adresse anlegt, sich im Chat anmeldet oder das Mobiltelefon einschaltet – das entsprechende Passwort sollte man nicht nur immer parat haben sondern auch bewusst damit umgehen. Denn insbesondere innerhalb sozialer Netzwerke, die immer häufiger und vor allem immer früher von Kindern genutzt werden, nehmen die Risiken im Falle eines unvorsichtigen Umgangs mit Kennwörtern zu.
Überblick
Hier klicken
Das Unterrichtskonzept mit Passwortprüfer und Bildgeschichte.
Über anschauliche Beispiele und Übungen werden die Schülerinnen und Schüler für die Notwendigkeit sicherer Passwörter zum Schutz ihrer Privatsphäre sensibilisiert und erlernen die Verwendung starker Passwörter insbesondere für Anwendungen im Internet.

Die Schülerinnen und Schüler:

vergegenwärtigen sich über eine gemeinsame Diskussion unterschiedlichste Anwendungsbeispiele für den Einsatz von Passwörtern, die an die Erlebniswelt der Kinder anknüpfen.
lernen den Aufbau und die Struktur von sicheren Passwörtern kennen, indem sie nach bekannten Regeln beispielhaft eigene Passwörter entwerfen.
verstehen, warum Passwörter sicher aufgebaut sein sollten und wofür sie benötigt werden.
reflektieren grundlegende Regeln für sichere Passwörter, indem sie diese auf andere Anwendungsfälle übertragen.

Ergebnis

Mit einem einfachen Trick erarbeiten die Schülerinnen und Schüler ihr ganz persönliches starkes Passwort und erhalten ein Regelwerk zum sicheren Umgang mit diesem.

Passwortprüfer

Jetzt das eigene Passwort prüfen
Mit dem Passwortprüfer ermittelt man die "Stärke" eines Passworts. Das Ergebnis dient der persönlichen Einschätzung. Die "Stärke" des Passworts selbst kann durch den Passwortprüfer nicht garantiert werden.

Weiterführende Informationen

Microsoft Security Kennworterstellung
Als Unterstützung bei der Erstellung eines sicheren Kennwortes bietet sich die Rubrik des Sicherheitsportals von Microsoft an.
[www.microsoft.com | 03.11.2011 | 18:07]