Original oder Fälschung?

Mit kritischem Blick durchs Netz

Anhand einer Analyse und der Diskussion von Produktangeboten im Internet beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit möglichen Risiken des Einkaufens im Internet. Sie lernen bewusst und kritisch, seriöse von unseriösen Angeboten zu unterscheiden.
Auf der Suche nach Produkten, die schon länger auf der eigenen Wunschliste stehen, informieren sich auch Kinder und Jugendliche im Internet über neue Spiele, elektronische Geräte zur Unterhaltung, Spielzeug oder Kleidung. Sie werden mit einer unerschöpflichen Vielfalt an Angeboten konfrontiert, die sich unkompliziert und schnell erwerben lassen.
Überblick
Hier klicken
Das Unterrichtskonzept mit Arbeitsblättern zur Produktanalyse.
Über das bekannte Spielprinzip „Originale oder Fälschung“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit zwei fiktiven Vergleichsangeboten aus dem Internet auseinander und definieren die Unterschiede. Durch die selbstständige Analyse eines Produktangebotes, dessen Auswertung und die anschließende Diskussion erlernen sie die kritische Überprüfung von Angeboten im Internet.

Die Schülerinnen und Schüler:

werden anhand fiktiver Beispiele aus dem Internetalltag für die Folgen bedenkenloser Käufe im Internet und die Tatsache von Produktfälschungen sensibilisiert.
machen sich mit Merkmalen vertraut, durch die sich Originale von Fälschungen unterscheiden lassen.
erlernen die kritische Auseinandersetzung mit Produktbeschreibungen, Kaufbedingungen und Erfahrungsberichten, indem sie ein fiktives Angebot analysieren und auswerten.
tauschen in einer Diskussion Erfahrungen aus und ziehen Schlüsse über das eigene Kaufverhalten im Internet.

Ergebnis

An einem praktischen Beispiel haben die Schülerinnen und Schüler gelernt, worin sich seriöse von unseriöse Produkte im Internet unterscheiden und worauf man bei scheinbar attraktiven Angeboten achten sollte.

Weiterführende Informationen

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Das BSI gibt Empfehlungen, worauf man beim Online-Shopping unbedingt achten sollten. Vor allem sollte man die Zahlungsmethode sorgfältig auszuwählen und sich über die Anbieter sowie die jeweils eingesetzte Technik ausführlich zu informieren.
[www.bsi-fuer-buerger.de | 28.10.2011 | 11:57]