Wert von Originalen

Umfrage zum Preis-Leistungs-Verhältnis eines Office-Pakets

Gerade junge Menschen sind aufgrund ihrer geringen finanziellen Möglichkeiten für jedes Schnäppchen dankbar, dass sie ergattern können. Aber wenn man auf falsche Angebote hereinfällt, kann es richtig teuer werden. Ist es das Risiko wert?

Der erste eigene Laptop ist für viele junge Menschen ein großer finanzieller Posten von teilweise mehreren hundert Euro. Dafür gibt es eine schnellere Rechenleistung, die neuesten Funktionen und ein modernes Design. Soviel zum Äußeren, doch wie sieht es drinnen aus?
Auch die Software muss neu angeschafft werden, wenn man sie benutzen möchte. Programme wie Word, Excel, Office und OneNote sind gewohnte Begleiter im digitalen Alltag der Schule, Ausbildung oder Uni, aber eben nicht kostenlos. Wer die bekannten Schreib-, Tabellen- und Organisationsprogramme nutzen will, muss also eine Lizenz erwerben.

Wie stehst du dazu?

Sobald man im Internet einen Key erwerben möchte, drängen sich schnell vermeintlich günstige Angebote auf. Aufgrund des geringen Ausbildungsgehalts, Bafögs oder Minijoblohns ist die Versuchung groß, ein paar Euro sparen zu wollen. Allerdings gefährdet man so auch die Sicherheit des Gerätes. Die Folgen können Trojaner, Viren und Datenverluste sein. Gehst du das Risiko ein oder zahlst du lieber den gewohnten Preis für die garantierte Sicherheit deiner Daten?

Zur Umfrage

Wie stehst du dazu?
Umfrage zum Thema: Wenn dir im Internet ein Office-Paket für um die 20 Euro angeboten wird, schlägst du zu? Abstimmen und herausfinden, wie andere abgestimmt haben.