Datensicherheit

Maßnahmen zum Schutz des Computers

Sobald ein Computer über Internet den Datenaustausch zulässt, kann es zum Eindringen von Schädlingen kommen, die seine Funktion einschränken oder gar wichtige Daten komplett vernichten können. Die PC-Sicherheit erfordert daher besondere Aufmerksamkeit und Maßnahmen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/460.jpg

Antivirus-Programme

Zugang sichern und kontrollieren
Firewall und Antivirus-Programm bewachen den Zugang zum PC. Angriffe werden abgewehrt und nur angeforderte, erwünschte Daten werden durchgelassen und einer Überprüfung auf Schädlinge unterzogen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/451.jpg

Updates und Backups

Regelmäßig und konsequent
PC-Sicherheit erfordert die regelmäßige und konsequente Wartung, um z.B. veraltete und daher unwirksame Antivirus-Programme zu aktualisieren und Sicherheitslücken im Betriebssystem und in Anwendungen zu schließen.
http://sicherheitmachtschule.blob.core.windows.net/mediabase/img/481.jpg

Downloads

Vorsicht schützt am besten
Ob beim Herunterladen von Daten aus dem Internet, beim Datentransfer mit USB- Stick oder beim Öffnen von E-Mail-Anhängen: Vorsicht und Kontrolle durch einen Viren- Check sind notwendige Bedingungen, damit die PC-Sicherheit nicht gefährdet wird.